STRATEGIE

Gemeinsam mit unseren Kunden entwickelt die BEAT DROP GmbH allumfassende Strategien, dabei bedienen wir uns verschiedener Methoden, wie der STEP-Analyse oder dem Mintzberg-Modell.

 

Im Rahmen unserer Zusammenarbeit wollen wir Sie dahingehend unterstützen, ...

  • zukünftige Entscheidungen vorweg zu nehmen, denn eine klare und durch-dachte Strategie liefert eindeutige Antworten auf zukünftige Fragen und hilft Entscheidungsprozesse deutlich zu verkürzen.

  • Orientierung für Mitarbeiter zu geben, denn Orientierung ist ein Führungsinstrument, da sie der Belegschaft Klarheit über die Zukunft des Unternehmens und die Aufgaben jedes einzelnen vermittelt.

  • Mitteleinsatz zu definieren, zumal mit den vorhandenen Ressourcen das beste Ergebnis zu erwirtschaften ist. Die Strategie liefert dabei die Entscheidungsvorlage für die Personal-, Budget- und Investitionsplanung.

STEP-Analyse-PEST-Modell-Strategieentwic

Viele Faktoren, wie zum Beispiel soziokulturelle oder technologische Faktoren, denen Unternehmen ausgesetzt sind, lassen sich nicht beeinflussen, wirken aber unmittelbar auf Unternehmen ein. Unternehmen sind so gezwungen diese Faktoren kontinuierlich zu bewerten, um Entscheidungen und Maßnahmen gegebenenfalls anzupassen. Die STEP-Analyse ist ein bewährtes Mittel, Chancen für das Unternehmen zu identifizieren und Risiken unmittelbar zu reduzieren.

Mintzberg-Modell-Strategieentwicklung-Ko

Die Mintzberg-Strategie veranschaulicht sieben Perspektiven, die Unternehmen einnehmen sollten, um eine umfassende strategische Ausrichtung zu erreichen und damit strategische Erfolge zu ermöglichen:

 

Ereignisanalyse

  • Welchen Weg hat das Unternehmen bisher zurückgelegt, welche Strategien haben sich dabei bewährt und welche nicht?

Benchmarking

  • Wo steht die Konkurrenz, welche erkennbaren Strategien verfolgen die Mitbewerber im Markt?

Gegenwart-Analyse

  • Analyse des Gesamtmarkts (STEP-Analyse).

Struktur-Analyse

  • Analyse der Verkaufs- und Kostendaten, sowie der Stärken und Schwächen des Unternehmens.

Szenarien

  • Welche unterschiedliche Szenarien ergeben sich aus der bisherigen Analyse für die künftige Entwicklung.

Kreativität

  • Welche Entwicklungen sind denkbar und welche Schlussfolgerungen ergeben sich daraus für die Entwicklungen der eigenen Strategie?

Umsetzung der Strategie

  • Perspektive und Monitoring der Strategie-Umsetzung.